Profhilo Hals oder Dekolleté

Preis:
ab 285,- €

Profhilo Hals und Dekolleté

Profhilo sorgt auch im Bereich des Halses und am Dekolleté für einen Lifting-Effekt. Am Hals werden – so wie im Gesicht – 10 bioästhetische Punkte unterspritzt; am Dekolleté wird ein freies Injektionsschema gewählt. Die Hyaluronsäure wird als Bolus tief dermal injiziert, verteilt sich flächig und sorgt für eine erhöhte Wasserbindung. Die Hauthydration wird verbessert und feine Linien- und Knitterfältchen gemildert.

Ebenso wie bei der Gesichtsbehandlungen, empfehlen wir 2 Behandlungen im Abstand von 4 Wochen.

Bitte 4 Wochen vor und nach einer COVID-19 Impfung keine Behandlung mit Profhilo.
Eine Behandlung mit Profhilo ist frühestens 6 Wochen nach einer COVID-19 Infektion möglich; sollten Sie unter Langzeitkomplikationen leiden, darf keine Behandlung durchgeführt werden.

Wie sollte ich mich nach der Behandlung verhalten?

1 Tag behandeltes Areal nicht berühren bzw. nicht schminken; kühlende Kompressen sind erlaubt, 24 Std. behandeltes Areal nicht mit heißem Wasser waschen

3 Tage keine schweißtreibenden Tätigkeiten / Sport

3 Tage keine Sauna

1 Woche Sonnenbäder und Solarium vermeiden; grundsätzlich auf ausreichenden UV Schutz (>LSF30) achten

Vermeiden Sie an dem Behandlungstag Alkohol. Bitte trinken Sie ausreichend Wasser.

4 Wochen keine Laserbehandlung oder invasive kosmetische Gesichtsbehandlung, keine Tätowierung, Microblading, Permanent-Make-up

    Rückruf

    Sie möchten einen Termin vereinbaren oder etwas fragen?
    Wir rufen Sie gerne zurück.

    Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.
    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.