Profhilo Gesicht

Profhilo Hyaluronsäure Behandlung in Idstein

Profhilo / Hyaluronsäure: Im Zuge des natürlichen Alterungsprozesses der Haut, verringert sich die körpereigene Hyaluronsäure-Produktion und der Kollagen- und Elastingehalt der Haut nimmt stetig ab. Das Gewebe verliert an Straffheit, Volumen und Feuchtigkeit, wodurch unsere Haut oftmals fahl, faltig und trocken wirkt.

Bei einer Profhilo-Behandlung (Hyaluronsäure) werden pro Gesichtshälfte 5 vordefinierte, bio-ästhetische Punkte unterspritzt. Aufgrund der stark wasserbindenden Eigenschaften der Hyaluronsäure, wirkt das Gesicht unmittelbar nach der Behandlung fülliger und frischer.

Anwendung:

Ein Behandlungszyklus besteht aus 2 Anwendungen im Abstand von 4 Wochen. Bei Bedarf kann die Behandlung nach ca. 6 Monaten wiederholt werden.

Sicherheit:

Bei Profhilo® verbindet sich hoch- und niedermolekulare Hyaluronsäure zu einem Hybridmolekül. Diese thermische Vernetzung macht Zusatzstoffe entbehrlich und sorgt für gute Verträglichkeit.

Kombination:

Profhilo® kann mit Fillern, PRP, Laser- und Botulinumtoxinbehandlungen kombiniert werden.

Konzentration:

Der Anteil der Hyaluronsäure beträgt 32 mg / ml.

Bitte 4 Wochen vor und nach einer COVID-19 Impfung keine Behandlung mit Profhilo.
Eine Behandlung mit Profhilo ist frühestens 6 Wochen nach einer COVID-19 Infektion möglich; sollten Sie unter Langzeitkomplikationen leiden, darf keine Behandlung durchgeführt werden.

Wie sollte ich mich nach der Behandlung verhalten?

1 Tag behandeltes Areal nicht berühren bzw. nicht schminken; kühlende Kompressen sind erlaubt, 24 Std. behandeltes Areal nicht mit heißem Wasser waschen

3 Tage keine schweißtreibenden Tätigkeiten / Sport

3 Tage keine Sauna

1 Woche Sonnenbäder und Solarium vermeiden; grundsätzlich auf ausreichenden UV Schutz (>LSF30) achten

Vermeiden Sie an dem Behandlungstag Alkohol. Bitte trinken Sie ausreichend Wasser.

4 Wochen keine Laserbehandlung oder invasive kosmetische Gesichtsbehandlung, keine Tätowierung, Microblading, Permanent-Make-up

Preis (zu Ihrer Orientierung):
ab 285,- €

Die Preise richten sich nach den Vorgaben der GOÄ (Gebührenordnung der Ärzte) und werden individuell nach der Schwierigkeit und dem Zeitaufwand der einzelnen Leistungen berechnet. In einem persönlichen Beratungsgespräch werden Sie über die Behandlungskosten informiert. Die Kosten enthalten die gesetzliche MwSt. von 19% und werden nicht von den gesetzlichen oder privaten Krankenkassen übernommen.

    Rückruf

    Sie möchten einen Termin vereinbaren oder etwas fragen?
    Wir rufen Sie gerne zurück.

    Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.
    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.